Deutsche U-Boote im zweiten Weltkrieg | Der U-Boot-Krieg | Unterseeboote | Kriegsmarine 1939 - 1945  | Deutsche Geschichte 

 
Die grauen Wölfe by www.unterseeboote.com
  Pfad: / Startseite » Deutsche U-Boot-Typen im 2. Weltkrieg
 
    Unterseeboote
»  Datenblätter»  U-Boot-Typen »  U-Flottillen »  Wappen & Embleme»  U-Boot-Bunker»  U-Boot-Werften

    Personen
»  Kommandanten»  Ritterkreuzträger »  Persönlichkeiten »  Besatzungen »  Dienstgrade »  Orden & Abzeichen »  Die Alliierten

    Allgemein

»  Aktuelles »  Artikel & Beiträge »  Geleitzüge»  Enigma »  Filme & Bücher »  U-Boot-Links »  Kontakt »  Impressum

 

 

 
    Die deutschen U-Boot-Typen im 2. Weltkrieg
 
U-Boot im Hafen festgemacht

Mit Kriegseintritt verfügte die deutsche Kriegsmarine mit insgesamt 57, auf sechs Flotillen aufgeteilten U-Booten über nur wenige U-Boote der Typen I, II, VII und IX in den Bautypen A (das neue Typ VII B Boot befand sich gerade im Bau). Schon vor dem Krieg war es der Kriegsmarine klar, das diese Boote weiterentwickelt und ständig den Bedürfnissen der Soldaten im Einsatz angepasst werden müssen. Daher entstanden recht schnell von den bewährteren Booten neue Modelle mit Verbesserungen und Modifikationen um auf Entwicklungen des Gegners zu reagieren.

Die Typen XXI und XXIII wurden nicht mehr rechtzeitig fertiggestellt um auf das Kriegsgeschehen noch einfluß zu nehmen. Diese Boote waren die ersten eigentlichen Unterseeboote. Die vorherigen Generationen der Boote waren eigentlich für die Überwasserfahrt konzipiert. Im Falle von Gefahr konnten diese dann wegtauchen (s.g. Tauchboote). Die neuen Elektroboote waren so entwickelt um völlig unter Wasser zu operieren.

Heutige U-Boote sind wie die letzten deutsche U-Boote des zweiten Weltkrieges ebenfalls echte Unterseeboote. Diese operieren zum Teil mehrere Monate unter Wasser ohne an die Wasseroberfläche kommen zu müssen.

 

U-Boot Typ I
 
  Technische Daten:
Verdrängung über Wasser: 863 m³ Länge: 72,4 m
Verdrängung unter Wasser: 983 m³ Breite: 6,2 m
Maschinenleistung über Wasser: 2 x 1.540 PS Diesel Tiefgang: 4,3 m
Maschinenleistung unter Wasser: 2 x 500 PS Elektro Tankvolumen: 96,0 t
Geschwindigkeit über Wasser: 17,8 kn Bautypen: A
Geschwindigkeit unter Wasser: 8,4 kn Besatzung: 4 / 39
Fahrbereich über Wasser: 6.700 sm / 12 kn
(Offiziere / Mannschaften)
Fahrbereich unter Wasser: 78 sm / 4 kn    
Bewaffnungen: 4 Bug-Torpedorohre, 2 Heck-Torpedorohre (14 Torpedos, oder 42 Minen), 1 x 10,5 cm Kanone, 1 x 2,0 cm Flak
 
 
  Technische Daten:
Verdrängung über Wasser: 254 m³ Länge: 40,9 m
Verdrängung unter Wasser: 303 m³ Breite: 4,1 m
Maschinenleistung über Wasser: 2 x 350 PS Diesel Tiefgang: 3,8 m
Maschinenleistung unter Wasser: 2 x 180 PS Elektro Tankvolumen: 12,0 t
Geschwindigkeit über Wasser: 13,0 kn Bautypen: A / B / C / D
Geschwindigkeit unter Wasser: 6,9 kn Besatzung: 3 / 22
Fahrbereich über Wasser: 1.050 sm / 12 kn
(Offiziere / Mannschaften)
Fahrbereich unter Wasser: 35 sm / 4 kn    
Bewaffnungen: 3 Bug-Torpedorohre (6 Torpedos), 1 x 2,0 cm Flak
 
Typ VII U-Boot
 
  Technische Daten:
Verdrängung über Wasser: 626 m³ Länge: 64,5 m
Verdrängung unter Wasser: 745 m³ Breite: 5,8 m
Maschinenleistung über Wasser: 2 x 1.160 PS Diesel Tiefgang: 4,4 m
Maschinenleistung unter Wasser: 2 x 375 PS Elektro Tankvolumen: 67,0 t
Geschwindigkeit über Wasser: 16,0 kn Bautypen: A / B / C / C41 / D / F
Geschwindigkeit unter Wasser: 8,0 kn Besatzung: 4 / 40 - 56
Fahrbereich über Wasser: 4.300 sm / 12 kn
(Offiziere / Mannschaften)
Fahrbereich unter Wasser: 90 sm / 4 kn    
Bewaffnungen: 4 Bug-Torpedorohre, 1 Heck-Torpedorohr (11 Torpedos), 1 x 8,8 cm Kanone, 1 x 2,0 cm Flak
 
Typ IX U-Boot
 
  Technische Daten:
Verdrängung über Wasser: 1.032 m³ Länge: 76,5 m
Verdrängung unter Wasser: 1.153 m³ Breite: 6,5 m
Maschinenleistung über Wasser: 2 x 2.200 PS Diesel Tiefgang: 4,7 m
Maschinenleistung unter Wasser: 2 x 500 PS Elektro Tankvolumen: 154,0 t
Geschwindigkeit über Wasser: 18,3 kn Bautypen: A / B / C / C40 / D1 / D2
Geschwindigkeit unter Wasser: 7,7 kn Besatzung: 4 / 44
Fahrbereich über Wasser: 8.100 sm / 12 kn
(Offiziere / Mannschaften)
Fahrbereich unter Wasser: 65 sm / 4 kn    
Bewaffnungen: 4 Bug-Torpedorohre, 2 Heck-Torpedorohr (22 Torpedos), 1 x 10,5 cm Kanone, 1 x 3,7 cm Flak, 1 x 2,0 cm Flak
 
Typ X U-Boot
 
  Technische Daten:
Verdrängung über Wasser: 1.763 m³ Länge: 89,8 m
Verdrängung unter Wasser: 2.177 m³ Breite: 9,2 m
Maschinenleistung über Wasser: 2 x 2.100 PS Diesel Tiefgang: 4,7 m
Maschinenleistung unter Wasser: 2 x 550 PS Elektro Tankvolumen: 368,0 t
Geschwindigkeit über Wasser: 16,4 kn Bautypen: B
Geschwindigkeit unter Wasser: 7,0 kn Besatzung: 5 / 47
Fahrbereich über Wasser: 14.450 sm / 12 kn
(Offiziere / Mannschaften)
Fahrbereich unter Wasser: 93 sm / 4 kn    
Bewaffnungen: 2 Heck-Torpedorohr (11 Torpedos), 1 x 10,5 cm Kanone, 1 x 3,7 cm Flak, 1 x 2,0 cm Flak, 66 Seemienen
 
U-Boot Typ XIV Versorger Milchkuh
 
  Technische Daten:
Verdrängung über Wasser: 1.688 m³ Länge: 67,1 m
Verdrängung unter Wasser: 1.932 m³ Breite: 9,4 m
Maschinenleistung über Wasser: 2 x 1.400 PS Diesel Tiefgang: 6,5 m
Maschinenleistung unter Wasser: 2 x 375 PS Elektro Tankvolumen: 203,0 t
Geschwindigkeit über Wasser: 14,4 kn Bautypen:  
Geschwindigkeit unter Wasser: 6,2 kn Besatzung: 6 / 47
Fahrbereich über Wasser: 9.300 sm / 12 kn
(Offiziere / Mannschaften)
Fahrbereich unter Wasser: 55 sm / 4 kn    
Bewaffnungen: 2 x 3,7 cm Flak,  432 t Treiböl (U-Boot-Tanker)
 
U-Boot-Typ XXI
 
  Technische Daten:
Verdrängung über Wasser: 1.621 m³ Länge: 71,5 m
Verdrängung unter Wasser: 1.819 m³ Breite: 6,6 m
Maschinenleistung über Wasser: 2 x 2.000 PS Diesel Tiefgang: 6,3 m
Maschinenleistung unter Wasser: 2 x 2.500 PS Elektro
2 x 113 PS S-Elektro
Tankvolumen: 250,0 t
Geschwindigkeit über Wasser: 15,6 kn Bautypen:  
Geschwindigkeit unter Wasser: 17,2 kn Besatzung: 5 / 52
Fahrbereich über Wasser: 11.150 sm / 12 kn
(Offiziere / Mannschaften)
Fahrbereich unter Wasser: 285 sm / 4 kn    
Bewaffnungen: 6 Bug-Torpedorohre (23 Torpedos) 4 x 2,0 cm Flak
 
U-Boot Typ XXIII
 
  Technische Daten:
Verdrängung über Wasser: 234 m³ Länge: 34,7 m
Verdrängung unter Wasser: 258 m³ Breite: 3,0 m
Maschinenleistung über Wasser: 1 x 580 PS Diesel Tiefgang: 3,7 m
Maschinenleistung unter Wasser: 1 x 580 PS Elektro
1 x 35 PS S- Elektro
Tankvolumen: 18,0 t
Geschwindigkeit über Wasser: 9,7 kn Bautypen:  
Geschwindigkeit unter Wasser: 12,5 kn Besatzung: 2 / 12
Fahrbereich über Wasser: 2.600 sm / 12 kn
(Offiziere / Mannschaften)
Fahrbereich unter Wasser: 175 sm / 4 kn    
Bewaffnungen: 2 Bug-Torpedorohre (2 Torpedos)
 
 
zurück nach oben
 
 
    Wichtiger Hinweis!

Hinweis zur Verwendung von Verfassungswidrigen Kennzeichen

Zur Verwendung von Kennzeichen Verfas-
sungswidirgen Orga- nisationen
hier: Abzeichen des dritten Reiches (Hakenkreuz, Runen u.a.)

    Wir unterstützen:

Netz gegen Nazis

NETZ-GEGEN-NAZIS.DE
Mit Rat und Tat gegen
Rechtsradikalismus
 

 

     
 
 
     
 


(c) copyright 2003 - 2014 by Stefan Hofrichter - all rights reseved - alle Rechte vorbehalten